Deutscher
Ingenieurpreis

Zur Auszeichnung herausragender Ingenieurleistungen

Deutscher Ingenieurpreis

Im zweijährigen Rhythmus werden besonders zukunftsfähige und richtungweisende Ingenieurleistungen in den Kategorien Baukultur, Innovation | Digitalisierung und neu in der Kategorie Neue Mobilität ausgezeichnet. Bewerben Sie sich mit geplanten, in Bau befindlichen oder bereits realisierten Projekten aus den vergangenen fünf Jahren. Sämtliche Preisträger und Nominierte werden der Fachöffentlichkeit präsentiert.

Achten Sie im Januar 2021 auf die Auslobung in Fachzeitschriften und hier auf unserer Website! Der Bewerbungszeitraum beginnt am 4. Januar 2021 und endet am 19. Februar 2021.

Nominierungen & Jury 2021

Mit insgesamt 58 eingereichten Projekten, Konzepten und Verfahren folgte auch in diesem Jahr ein breites Teilnehmerfeld dem Aufruf, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Mehr als die Hälfte der Bewerbungen entfielen dabei auch in diesem Jahr auf die Kategorie »Innovation | Digitalisierung«.

Zu den Nominierten

Rückblick

Der Ingenieurpreis wird bereits seit 2013 verliehen.

Nominierte & Gewinner vergangener Jahre

Die Skulptur

Das Entstehen der Skulptur für den Deutschen Ingenieurpreis Straße und Verkehr

Zu der Entstehung